Sprache: GER | EN

Aktuelles von ISPPM

Grundsatzerklärung der Elterninitiativen verabschiedet am 12.3.2016

Elterninitiativen für eine Reform der Geburtskultur haben sich bundesweit zusammengeschlossen und eine Grundsatzerklärung formuliert, die die isppm e.V. unterstützt, indem sie zu den erstunterzeichnenden Vereinen gehört.

Wir freuen uns über das enorme Echo, etwa 750 EinzelunterzeichnerInnen auf vier Seiten kleingedruckt zeigen, es bewegt sich etwas!

Download: Grundsatzerklärung Elterninitiativen 12.3.2016

 

 

nach oben